Shely Ciceri
Bedingt durch mehrere große Hüftoperationen hatte ich mit erheblichen körperlichen und dann auch psychischen Beschwerden zu kämpfen. Die Rehabilitationen und andere Therapien haben mir sehr viel geholfen und konnten Verbesserungen bewirken, jedoch nicht gänzlich. Dass sich dahinter auch ein Muster verbergen kann, war mir zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar.

Aufgrund meiner körperlichen Einschränkung konnte ich meiner bisherigen Tätigkeit nicht mehr nachkommen, daher suchte ich nach einer beruflichen Neuorientierung, wo ich meine Empathie zu Menschen, als auch mein Gespür für Berührungen und Interesse an Psyche und Körper einbringen und kombinieren kann.

Zufällig wurde ich auf die Grinberg Methode® aufmerksam. Ich hatte im Zuge eines Kennenlern-Seminars die Möglichkeit gleich meine erste Sitzung nach der Grinberg Methode® mit dem Gründer Avi Grinberg, der dann auch die nächsten 3 Jahre mein Lehrer war, zu haben. Die Ergebnisse waren überwältigend. Neben einer sofortigen Verbesserung meines Gangbildes und der Linderung meiner Schmerzen habe ich umgehend eine bessere körperliche Wahrnehmung feststellen können. Ich habe meine Muster gelernt und habe durch Körperaufmerksamkeit auf vieles selbst Einfluss nehmen.

Nun bin ich zertifizierte Praktikerin und Trainerin der Grinberg Methode® und habe mich entschieden mit voller Hingabe mich anderen zu verpflichten.
In der Zwischenzeit habe ich eine Erweiterung der Ausbildung der Grinberg Methode® als Stopping Movement Trainerin begonnen und bereits Level 1 von 4 abgeschlossen.

Um mein Wissen zu vertiefen, habe ich mich auch schon für die nächsten 3 Jahre zu sämtlichen Fortbildungen registriert die Avi Grinberg, der Gründer der Grinberg Methode®, anbietet.

move-in-balance